Faustlos und Eigenständig werden

Das Gewaltpräventionsprogramm wird  in allen Klassen unserer Schule unterrichtet. Die Erziehungsberechtigten bekommen mittels Elternbriefen Informationen zu den Unterrichtsinhalten und Tipps, wie Sie die Faustlos-Arbeit mit unterstützen können. In der 2B unterrichtet die Lehrerin ähnliche Inhalte nach dem Programm "Eigenständig werden", wozu sie eine spezielle Ausbildung absolviert hat. Auch die Lehrerin der 3b macht gerade diese Ausbildung und wendet das Programm jede Woche für eine Stunde in ihrer Klasse an.

Nähere Informationen zu "Faustlos" erhalten Sie über den folgenden Link:http://www.h-p-z.de/faustlos/index.asp

Bitte beachten Sie auf der angegebenen Seite  auch das Faustlos-Informationsvideo.

 

Nähere Informationen zu "Eigenständig werden" erhalten Sie über folgenden Link:http://www.eigenstaendig.net/